Portugiesisch-Brasilianische Literaturwissenschaft

Zepp, Susanne. W. Fink im UTB Verlag 2014. €  22.99

Geschrieben wurde dieses Buch als eine Einführung für Studierende der Romanistik, Zweig Lusitanistik und Brasilianistik. Es ist als Basiswissen für die Textanalyse gedacht und enthält grundlegende Informationen zu allen Teilbereichen der Literaturwissenschaft. Textinterpretation, Literaturtheorie, Techniken zum wissenschaftlichen Arbeiten und für Seminararbeiten fehlen ebensowenig.
Und vor allem: die Literaturgeschichten Portugals und Brasiliens nehmen einen großen Raum ein. Hier findet der interessierte Leser eine Einordnung der Epochen vor und kann sich mit vielen muttersprachlichen Texten vertraut machen, ebenso auch in den Kapiteln über lyrische, dramatische und erzählende Texte. Diese regen zum Weiterfinden und -lesen an und vielleicht gar zum  Wiederfinden und -entdecken.
Trotz des akademischen Duktus gewährt dieses Buch einen guten Überblick der portugiesischsprachigen Literaturen.

Anne Reyers